Canon PowerShot A800 - Infos & Testbericht

Canon PowerShot A800 - Infos & Testbericht
Canon PowerShot A800
Canon PowerShot A800
Canon PowerShot A800
Canon PowerShot A800
Kamera weiterempfehlen:

Allgemein

Hersteller:
Modell:
PowerShot A800
Kameratyp:
Markteinführung:
03 / 2011
UVP:
79,00 Euro

Aufnahme-Eigenschaften

Megapixel (effektiv):
10,0 Megapixel
Maximale Bildauflösung:
3.648 x 2.736 Bildpunkte
Sensortyp und -größe:
CCD, 1/2,3 Zoll
Serienbilder pro Sekunde:
0,8 Bilder pro Sekunde
Bild-Format:
JPEG
Audio-Format:
keine Angaben
Video-Auflösung:
640 x 480 Bildpunkte
Video-Frequenz:
30 Bilder pro Sekunde
Video-Format:
AVI Motion JPEG
EXIF Version:
2.30

Speicher, Verbindung & Akku

Speicherkarte:
HC MMCplus, MMC, MMCplus, SD, SDHC, SDXC
Interner Speicher:
keine Angaben
Druckeranbindung:
PictBridge
Akkuleistung:
keine Angaben
Schnittstellen:
Netzgerät, NTSC mit Audio, PAL, USB
USB Version:
2.0

Zoom, Brennweite & Schärfe

Zoom optisch / digital:
3,3fach / 4,0fach
Brennweite (KB):
37mm bis 122mm
Blende (w/t):
3,0 / 5,8
Filtergewinde:
Schärfebereich normal:
keine Angaben
Schärfebereich Makro:
1cm

Funktionen, Blitz & Abmessungen

Optischer Bildstabilisator:
ISO Empfindlichkeit:
100, 200, 400, 800, 1600
Selbstauslöser:
2, 10 Sekunden
Belichtungssteuerung:
Programmautomatik
Belichtungskorrektur:
+-2 in 1/3 Stufen
Belichtungsreihe möglich:
Scharfstellung:
Autofokus
Manueller Weißabgleich:
Gesichtserkennung:

Sonstige Angaben zur Digitalkamera

Video-Einschränkung:
3600 Sekunden
Displaygröße:
2,5 Zoll
Displayauflösung:
115.000 Bildpunkte
Monitor klappbar:
Monitor drehbar:
Sucher:
Verschluss-Art:
elektronisch, mechanisch
Belichtungszeiten:
15s bis 1/2000s
Blitzgerät eingebaut:
Blitzschuh vorhanden:
Stativgewinde vorhanden:
Größe:
94mm x 62mm x 31mm
Gewicht:
186g (betriebsbereit)
Fernbedienung per Fernauslöser:
Staub und Spritzwasser geschützt:
keine Angaben
Wasserdicht:
keine Angaben
Sonstiges / Fazit / Testbericht: Energieversorgung 2 x AA Akkus, 3,3fach optisches Zoom, DIGIC III Bildprozessor, ein Video kann max. 4GB groß oder 60 Minuten lang sein, Smart AUTO (automatische Szenenerkennung), Serienaufnahmen mit ca. 0.8 Bilder pro Sekunde (bis die Speicherkarte voll ist), Selbstauslöser-Vorlaufzeit individuell einstellbar, (Selbstauslöser durch Gesichtserkennung), rote Augen Korrektur, Histogramm, 27 Menüsprachen.

Kamera weiterempfehlen:
Kundenbewertungen:

Ähnliche Kamera Modelle

Canon PowerShot G5 X

Kompakt-Kamera

20,0 Megapixel

Gesichtserkennung, Stativgewinde, Blitzgerät eingebaut, manueller Weißabgleich

Canon PowerShot G9 X

Kompakt-Kamera

20,0 Megapixel

Gesichtserkennung, Stativgewinde, Blitzgerät eingebaut, manueller Weißabgleich

Canon IXUS 275 HS

Kompakt-Kamera

20,2 Megapixel

Gesichtserkennung, Stativgewinde, Blitzgerät eingebaut, manueller Weißabgleich

Canon PowerShot N2

Kompakt-Kamera

15,9 Megapixel

Gesichtserkennung, Stativgewinde, Blitzgerät eingebaut, manueller Weißabgleich

Canon IXUS 170

Kompakt-Kamera

19,9 Megapixel

Gesichtserkennung, Stativgewinde, Blitzgerät eingebaut, manueller Weißabgleich

Canon PowerShot SX610 HS

Kompakt-Kamera

20,2 Megapixel

Gesichtserkennung, Stativgewinde, Blitzgerät eingebaut, manueller Weißabgleich

Canon PowerShot SX710 HS

Kompakt-Kamera

20,2 Megapixel

Gesichtserkennung, Stativgewinde, Blitzgerät eingebaut, manueller Weißabgleich

Canon IXUS 160

Kompakt-Kamera

19,9 Megapixel

Gesichtserkennung, Stativgewinde, Blitzgerät eingebaut, manueller Weißabgleich

Canon IXUS 165

Kompakt-Kamera

19,9 Megapixel

Gesichtserkennung, Stativgewinde, Blitzgerät eingebaut, manueller Weißabgleich

Merkliste