Nikon Coolpix S52c - Infos & Testbericht

Nikon Coolpix S52c - Infos & Testbericht
Nikon Coolpix S52c
Nikon Coolpix S52c
Nikon Coolpix S52c
Nikon Coolpix S52c
Nikon Coolpix S52c
Nikon Coolpix S52c
Nikon Coolpix S52c
Nikon Coolpix S52c
Kamera weiterempfehlen:

Allgemein

Hersteller:
Modell:
Coolpix S52c
Kameratyp:
Markteinführung:
05 / 2008
UVP:
319,00 Euro

Aufnahme-Eigenschaften

Megapixel (effektiv):
9,0 Megapixel
Maximale Bildauflösung:
3.456 x 2.592 Bildpunkte
Sensortyp und -größe:
CCD, 1/2,5 Zoll
Serienbilder pro Sekunde:
0,9 Bilder pro Sekunde
Bild-Format:
JPEG
Audio-Format:
WAV
Video-Auflösung:
640 x 480 Bildpunkte
Video-Frequenz:
30 Bilder pro Sekunde
Video-Format:
AVI
EXIF Version:
2.21

Speicher, Verbindung & Akku

Speicherkarte:
SD, SDHC
Interner Speicher:
38,0 MB
Druckeranbindung:
PictBridge
Akkuleistung:
730 mAh, reicht für 200 Bilder nach CIPA
Schnittstellen:
Netzgerät, NTSC mit Audio, PAL, USB, WLAN
USB Version:
2.0

Zoom, Brennweite & Schärfe

Zoom optisch / digital:
3,0fach / 4,0fach
Brennweite (KB):
38mm bis 114mm
Blende (w/t):
3,3 / 4,2
Filtergewinde:
Schärfebereich normal:
30cm bis unendlich
Schärfebereich Makro:
4cm bis unendlich

Funktionen, Blitz & Abmessungen

Optischer Bildstabilisator:
ISO Empfindlichkeit:
100, 200, 400, 800, 1600, 3200
Selbstauslöser:
3, 10 Sekunden
Belichtungssteuerung:
Programmautomatik
Belichtungskorrektur:
+-2 in 1/3 Stufen
Belichtungsreihe möglich:
keine Angaben
Scharfstellung:
Autofokus
Manueller Weißabgleich:
Gesichtserkennung:

Sonstige Angaben zur Digitalkamera

Displaygröße:
3,0 Zoll
Displayauflösung:
230.000 Bildpunkte
Monitor klappbar:
Monitor drehbar:
Sucher:
Verschluss-Art:
elektronisch, mechanisch
Belichtungszeiten:
4s bis 1/2000s
Blitzgerät eingebaut:
Blitzschuh vorhanden:
Stativgewinde vorhanden:
Größe:
59mm x 98mm x 21mm
Gewicht:
125g (ohne Akku und Speicherkarte)
Fernbedienung per Fernauslöser:
Staub und Spritzwasser geschützt:
keine Angaben
Wasserdicht:
keine Angaben
Sonstiges / Fazit / Testbericht: Nikkor Objektiv mit Periskopkonstruktion, antireflexbeschichtetes LCD Display, 15 Motivprogramme, Expeed Bildprozessor, optischer Bildstabilisator mit beweglicher Linsengruppe (Nikon VR), Kamera erhältlich in schwarzviolett, das Schwestermodell Nikon Coolpix S52 bietet nur eine USB 2.0 Schnittstelle jedoch keine IEEE 802.11b/g Wireless WiFi Verbindung, die Coolpix S52c ist etwas größer als die Coolpix S52

Kamera weiterempfehlen:
Kundenbewertungen:

Ähnliche Kamera Modelle

Nikon Coolpix S33

Kompakt-Kamera

13,0 Megapixel

Wasserdicht, Gesichtserkennung, Stativgewinde, Blitzgerät eingebaut, manueller Weißabgleich

Nikon Coolpix AW130

Kompakt-Kamera

15,9 Megapixel

Wasserdicht, Elektronischer Kompass, Intervallaufnahme, Gesichtserkennung, Stativgewinde, Blitzgerät eingebaut, manueller Weißabgleich

Nikon Coolpix S7000

Kompakt-Kamera

15,9 Megapixel

Gesichtserkennung, Stativgewinde, Blitzgerät eingebaut

Nikon Coolpix S9900

Kompakt-Kamera

15,9 Megapixel

Elektronischer Kompass, Intervallaufnahme, Gesichtserkennung, Stativgewinde, Blitzgerät eingebaut, manueller Weißabgleich

Nikon Coolpix L31

Kompakt-Kamera

15,9 Megapixel

Gesichtserkennung, Stativgewinde, Blitzgerät eingebaut, manueller Weißabgleich

Nikon Coolpix S2900

Kompakt-Kamera

19,9 Megapixel

Gesichtserkennung, Stativgewinde, Blitzgerät eingebaut, manueller Weißabgleich

Nikon Coolpix S6900

Kompakt-Kamera

15,9 Megapixel

Gesichtserkennung, Stativgewinde, Blitzgerät eingebaut, manueller Weißabgleich

Nikon Coolpix S810c

Kompakt-Kamera

15,9 Megapixel

Gesichtserkennung, Stativgewinde, Blitzgerät eingebaut, manueller Weißabgleich

Nikon Coolpix S32

Kompakt-Kamera

13,0 Megapixel

Wasserdicht, Gesichtserkennung, Stativgewinde, Blitzgerät eingebaut, manueller Weißabgleich

Merkliste