Panasonic Lumix DMC-FS15 - Infos & Testbericht

Panasonic Lumix DMC-FS15 - Infos & Testbericht
Panasonic Lumix DMC-FS15
Panasonic Lumix DMC-FS15
Panasonic Lumix DMC-FS15
Panasonic Lumix DMC-FS15
Panasonic Lumix DMC-FS15
Kamera weiterempfehlen:

Allgemein

Hersteller:
Modell:
Lumix DMC-FS15
Kameratyp:
Markteinführung:
02 / 2009
UVP:
229,00 Euro

Aufnahme-Eigenschaften

Megapixel (effektiv):
12,0 Megapixel
Maximale Bildauflösung:
4.000 x 3.000 Bildpunkte
Sensortyp und -größe:
CCD, 1/2,33 Zoll
Serienbilder pro Sekunde:
keine Angaben
Bild-Format:
JPEG
Audio-Format:
keine Angaben
Video-Auflösung:
848 x 480 Bildpunkte
Video-Frequenz:
30 Bilder pro Sekunde
Video-Format:
Quicktime
EXIF Version:
2.21

Speicher, Verbindung & Akku

Speicherkarte:
MMC, SD, SDHC
Interner Speicher:
50,0 MB
Druckeranbindung:
PictBridge
Akkuleistung:
940 mAh, reicht für 330 Bilder nach CIPA
Schnittstellen:
Netzgerät, NTSC mit Audio, PAL, USB
USB Version:
2.0

Zoom, Brennweite & Schärfe

Zoom optisch / digital:
5,0fach / 4,0fach
Brennweite (KB):
29mm bis 145mm
Blende (w/t):
3,3 / 5,9
Filtergewinde:
Schärfebereich normal:
50cm bis unendlich
Schärfebereich Makro:
5cm

Funktionen, Blitz & Abmessungen

Optischer Bildstabilisator:
ISO Empfindlichkeit:
100, 200, 400, 800, 1600
Selbstauslöser:
2, 10 Sekunden
Belichtungssteuerung:
Programmautomatik
Belichtungskorrektur:
+-2 in 1/3 Stufen
Belichtungsreihe möglich:
Scharfstellung:
Autofokus
Manueller Weißabgleich:
Gesichtserkennung:

Sonstige Angaben zur Digitalkamera

Displaygröße:
2,7 Zoll
Displayauflösung:
230.000 Bildpunkte
Monitor klappbar:
Monitor drehbar:
Sucher:
Verschluss-Art:
elektronisch, mechanisch
Belichtungszeiten:
8s bis 1/2000s
Blitzgerät eingebaut:
Blitzschuh vorhanden:
Stativgewinde vorhanden:
Größe:
97mm x 54mm x 22mm
Gewicht:
116g (ohne Akku und Speicherkarte)
Fernbedienung per Fernauslöser:
Staub und Spritzwasser geschützt:
keine Angaben
Wasserdicht:
keine Angaben
Sonstiges / Fazit / Testbericht: 29mm Weitwinkel, 5fach optisches Leica DC Vario-Elmar Zoomobjektiv, Venus Engine IV Bildprozessor, Mulimedia (MMC) Speicherkarten können zwar auch verwendet werden - diese erlauben aber nur eine Fotoaufnahme aber keine Videoaufzeichnung, ein Video kann am Stück maximal 2GB groß sein, im Serienbildmodus kann die Kamera 1,8 Bilder pro Sekunde für maximal 3 Bilder in Folge bei voller Auflösung aufzeichnen, erweitertes optisches Zoom bei verringerter Bildauflösung möglich, 26 Motivprogramme, beim Motivprogramm Sternenhimmel können Belichtungszeiten von 15, 30 oder 60 Sekunden gewählt werden, in den Farben Silber, Schwarz, und Aktiv Blau erhältlich.

Kamera weiterempfehlen:
Kundenbewertungen:

Ähnliche Kamera Modelle

Panasonic Lumix DMC-SZ10

Kompakt-Kamera

15,9 Megapixel

Gesichtserkennung, Stativgewinde, Blitzgerät eingebaut, manueller Weißabgleich

Panasonic Lumix DMC-FT30

Kompakt-Kamera

15,9 Megapixel

Wasserdicht, Intervallaufnahme, Gesichtserkennung, Stativgewinde, Blitzgerät eingebaut, manueller Weißabgleich

Panasonic Lumix DMC-TZ58

Kompakt-Kamera

15,9 Megapixel

Gesichtserkennung, Stativgewinde, Blitzgerät eingebaut, manueller Weißabgleich

Panasonic Lumix DMC-TZ71

Kompakt-Kamera

12,0 Megapixel

Intervallaufnahme, Gesichtserkennung, Stativgewinde, Blitzgerät eingebaut, manueller Weißabgleich

Panasonic Lumix DMC-CM1

Kompakt-Kamera

20,0 Megapixel

Gesichtserkennung, Blitzgerät eingebaut

Panasonic Lumix DMC-LX100

Kompakt-Kamera

12,7 Megapixel

Intervallaufnahme, Gesichtserkennung, Stativgewinde, manueller Weißabgleich

Panasonic Lumix DMC-SZ8

Kompakt-Kamera

15,9 Megapixel

Gesichtserkennung, Stativgewinde, Blitzgerät eingebaut, manueller Weißabgleich

Panasonic Lumix DMC-TZ56

Kompakt-Kamera

15,9 Megapixel

Gesichtserkennung, Stativgewinde, Blitzgerät eingebaut, manueller Weißabgleich

Panasonic Lumix DMC-TZ61

Kompakt-Kamera

18,0 Megapixel

Gesichtserkennung, Stativgewinde, Blitzgerät eingebaut, manueller Weißabgleich

Merkliste