Panasonic Lumix DMC-TZ22 - Infos & Testbericht

Panasonic Lumix DMC-TZ22 - Infos & Testbericht
Panasonic Lumix DMC-TZ22
Panasonic Lumix DMC-TZ22
Panasonic Lumix DMC-TZ22
Panasonic Lumix DMC-TZ22
Panasonic Lumix DMC-TZ22
Panasonic Lumix DMC-TZ22
Kamera weiterempfehlen:

Allgemein

Hersteller:
Modell:
Lumix DMC-TZ22
Kameratyp:
Markteinführung:
03 / 2011
UVP:
429,00 Euro

Aufnahme-Eigenschaften

Megapixel (effektiv):
14,0 Megapixel
Maximale Bildauflösung:
4.320 x 3.240 Bildpunkte
Sensortyp und -größe:
MOS, 1/2,33 Zoll
Serienbilder pro Sekunde:
10,0 Bilder pro Sekunde
Bild-Format:
JPEG
Audio-Format:
keine Angaben
Video-Auflösung:
1.920 x 1.080 Bildpunkte
Video-Frequenz:
25 Bilder pro Sekunde
Video-Format:
AVCHD, Quicktime Motion JPEG
EXIF Version:
2.30

Speicher, Verbindung & Akku

Speicherkarte:
SD, SDHC, SDXC
Interner Speicher:
18,0 MB
Druckeranbindung:
PictBridge
Akkuleistung:
895 mAh, reicht für 260 Bilder nach CIPA
Schnittstellen:
GPS, HDMI Mini, Netzgerät, NTSC mit Audio, PAL, USB
USB Version:
2.0

Zoom, Brennweite & Schärfe

Zoom optisch / digital:
16,0fach / 4,0fach
Brennweite (KB):
24mm bis 384mm
Blende (w/t):
3,3 / 5,9
Filtergewinde:
Schärfebereich normal:
50cm bis unendlich
Schärfebereich Makro:
3cm bis 100cm

Funktionen, Blitz & Abmessungen

Optischer Bildstabilisator:
ISO Empfindlichkeit:
100, 200, 400, 800, 1600
Selbstauslöser:
2, 10 Sekunden
Belichtungssteuerung:
Programmautomatik, Zeitautomatik, Blendenautomatik, Manuell
Belichtungskorrektur:
+-2 in 1/3 Stufen
Belichtungsreihe möglich:
Scharfstellung:
Autofokus
Manueller Weißabgleich:
Gesichtserkennung:

Sonstige Angaben zur Digitalkamera

Video-Einschränkung:
1799 Sekunden
Displaygröße:
3,0 Zoll
Displayauflösung:
460.000 Bildpunkte
Monitor klappbar:
Monitor drehbar:
Sucher:
Verschluss-Art:
elektronisch, mechanisch
Belichtungszeiten:
60s bis 1/4000s
Blitzgerät eingebaut:
Blitzschuh vorhanden:
Stativgewinde vorhanden:
Größe:
105mm x 58mm x 33mm
Gewicht:
219g (betriebsbereit)
Fernbedienung per Fernauslöser:
Staub und Spritzwasser geschützt:
keine Angaben
Wasserdicht:
keine Angaben
Sonstiges / Fazit / Testbericht: 7,5 cm (=3,0 Zoll) TFT-LCD-Touchscreen-Display mit 460.000 Bildpunkten und AR-Vergütung und einem Bildfeld von ca. 100 Prozent, automatische Display-Helligkeitsregelung in 11 Stufen, Display-Power-Modus, der Autofokus wird automatisch auf ein bestimmtes Motivdetail abgestimmt, sobald es auf dem LCD-Monitor angetippt wird, auf Wunsch wird dabei gleichzeitig ausgelöst, MOS Bildsensor (die Schwesterkamera, die Panasonic Lumix DMC-TZ18 hat hingegen einen CCD Bildsensor), Leica DC Vario-Elmar-Markenzoomobjektiv mit 16x optischem Zoom (24mm bis 384mm Brennweite nach KB, unter anderem eine ED vergütete Linse), Venus Engine FHD-Bildprozessor, Programm-, Blenden-, Zeitautomatik und manuelle Belichtungssteuerung, integriertes GPS-Modul (laut Panasonic ist das neue GPS schneller als bei der TZ10), GPS mit 1.000.000 integrierten Sehenswürdigkeiten (Points of Interest/POI), Full-HD-Video 1.920 x 1.080 Pixel (50i) in AVCHD (MPEG-4/H.264), im Video-Modus sind Super-Zeitlupen mit 220 Bilder pro Sekunde in QVGA-Auflösung (320 x 240) möglich, Stereomikrofon mit Windschutz, optischer Bildstabilisator Power-OIS (Auto/Mode 1/Mode 2) für Foto und Video, Power-OIS Aktiv-Modus (nur Video), Hochempfindlichkeits-ISO-Modus ISO 1.600 bis 6.400, Highspeedaufnahme 10 Bilder pro Sekunde bei voller Auflösung (max. 15 in Folge) oder maximal 60 Bilder pro Sekunde in max. 3,5 Megapixel Auflösung (bei 169), 21x intelligenter Zoom, erweitertes optisches Zoom im 43-Format max. 33,8 (bis 3,0 Megapixel Auflösung und darunter), Digitalzoom 4x in Kombination mit opt. Zoom max. 64x, 3D-Automatik (3D Aufnahmen werden im MPO Dateiformat gespeichert), AF 23-Feld, 1-Feld, Spot oder Touchfeld, AF-Tracking (Foto), Belichtungsreihenautomatik (±1 EV in 1/3-Stufen), intelligente Belichtung mit automatischer Gegenlichtkorrektur und Kontrastoptimierung (Foto und Video), intelligente Auflösung (Foto und Video), Aufnahmemodi „iA“ / P / A / S / M / Custom / SCN / My SCN2 / My SCN1 / 3D Foto, Video-Direkt-Taste, Gesichtserkennung (Foto und Video), Belichtungsmessung variable Mehrfeld-, mittenbetonte Integral- oder Spotmessung, HDMI Schnittstelle. Intelligente Automatik (iA) wählt automatisch das optimale Motivprogramm und koordiniert die folgenden Funktionen 1) optischer Bildstabilisator OIS, 2) intelligente Auflösung, 3) intelligente Belichtung, 4) Gesichtserkennung, 5) Bewegungserkennung, 6) intelligente Serie, 7) intelligente Nachtaufnahme, 8) digitale Rotaugenkorrektur. Manuelle Motivprogramme u.a. Porträt / Schöne Haut / Selbstporträt / Landschaft / Panorama / Sport / Nacht-Porträt / Nacht-Landschaft / Speisen / Party / Kerzenlicht / Baby1 / Baby 2 / Haustier / Sonnenuntergang / Hochempfindlichkeit / Sternenhimmel / Feuerwerk / Strand / Schnee / Luftbild / Lochkamera / Filmkorn / Fotorahmen / Unterwasser SCN-Video Porträt / Schöne Haut / Formänderung / Selbstporträt / Landschaft / Low Light / Speisen / Party / Kerzenlicht / Sonnenuntergang / Strand / Schnee / Luftbild / Lochkamera / Filmkorn / Unterwasser / Hochempfindlichkeit / HDR (Standard / Kunst/ SW). ID-Security-Lithion-Akku (3,6V, 895 mAh) erlaubt ca. 260 Fotos mit einer Akkuladung gemessen nach dem CIPA Standard, 16 Menüsprachen, die Image-Uploader-Funktion soll das direkte Hochladen schon in der Kamera markierter Bilddateien zu den Portalen Facebook und YouTube ermöglichen. Die Panasonic Lumix DMC-TZ22 wird ab Mitte März 2011 in den Farben Silber, Schwarz, Chocolate, Rot oder Aktiv-Blau für 429,00 Euro (UVP) im Fachhandel erhältlich sein.

Kamera weiterempfehlen:
Kundenbewertungen:

Ähnliche Kamera Modelle

Panasonic Lumix DMC-SZ10

Kompakt-Kamera

15,9 Megapixel

Gesichtserkennung, Stativgewinde, Blitzgerät eingebaut, manueller Weißabgleich

Panasonic Lumix DMC-FT30

Kompakt-Kamera

15,9 Megapixel

Wasserdicht, Intervallaufnahme, Gesichtserkennung, Stativgewinde, Blitzgerät eingebaut, manueller Weißabgleich

Panasonic Lumix DMC-TZ58

Kompakt-Kamera

15,9 Megapixel

Gesichtserkennung, Stativgewinde, Blitzgerät eingebaut, manueller Weißabgleich

Panasonic Lumix DMC-TZ71

Kompakt-Kamera

12,0 Megapixel

Intervallaufnahme, Gesichtserkennung, Stativgewinde, Blitzgerät eingebaut, manueller Weißabgleich

Panasonic Lumix DMC-CM1

Kompakt-Kamera

20,0 Megapixel

Gesichtserkennung, Blitzgerät eingebaut

Panasonic Lumix DMC-LX100

Kompakt-Kamera

12,7 Megapixel

Intervallaufnahme, Gesichtserkennung, Stativgewinde, manueller Weißabgleich

Panasonic Lumix DMC-SZ8

Kompakt-Kamera

15,9 Megapixel

Gesichtserkennung, Stativgewinde, Blitzgerät eingebaut, manueller Weißabgleich

Panasonic Lumix DMC-TZ56

Kompakt-Kamera

15,9 Megapixel

Gesichtserkennung, Stativgewinde, Blitzgerät eingebaut, manueller Weißabgleich

Panasonic Lumix DMC-TZ61

Kompakt-Kamera

18,0 Megapixel

Gesichtserkennung, Stativgewinde, Blitzgerät eingebaut, manueller Weißabgleich

Merkliste