Pentax K200D - Infos & Testbericht

Pentax K200D - Infos & Testbericht
Pentax K200D
Pentax K200D
Pentax K200D
Pentax K200D
Pentax K200D
Pentax K200D
Pentax K200D
Pentax K200D
Pentax K200D
Pentax K200D
Kamera weiterempfehlen:

Allgemein

Hersteller:
Modell:
K200D
Markteinführung:
04 / 2008
UVP:
799,00 Euro

Aufnahme-Eigenschaften

Megapixel (effektiv):
10,0 Megapixel
Maximale Bildauflösung:
3.872 x 2.592 Bildpunkte
Sensortyp und -größe:
CCD, 23,5x15,7mm
Serienbilder pro Sekunde:
1,1 Bilder pro Sekunde
Bild-Format:
JPEG, RAW, DNG
Audio-Format:
keine Angaben
Video-Auflösung:
keine Angaben
Video-Frequenz:
keine Angaben
Video-Format:
keine Angaben
EXIF Version:
2.21

Speicher, Verbindung & Akku

Speicherkarte:
SD, SDHC
Interner Speicher:
keine Angaben
Druckeranbindung:
keine Angaben
Akkuleistung:
keine Angaben
Schnittstellen:
Netzgerät, NTSC, PAL, USB
USB Version:
2.0

Funktionen, Blitz & Abmessungen

Optischer Bildstabilisator:
Ja (im Objektiv integriert keine Angaben)
ISO Empfindlichkeit:
100, 200, 400, 800, 1600
Selbstauslöser:
2, 12 Sekunden
Belichtungssteuerung:
Programmautomatik, Zeitautomatik, Blendenautomatik, Manuell
Belichtungskorrektur:
+-2 in 1/3 Stufen
Belichtungsreihe möglich:
Scharfstellung:
Autofokus, manueller Fokus
Manueller Weißabgleich:
Gesichtserkennung:

Sonstige Angaben zur Digitalkamera

Wechselobjektivfassung:
Objektiv-Bajonett:
Pentax K, KA, KAF, KAF2
Displaygröße:
2,7 Zoll
Displayauflösung:
230.000 Bildpunkte
Monitor klappbar:
Monitor drehbar:
Sucher:
Suchertyp:
Spiegelreflex
Dioptrienausgleich:
-2.5 bis +1.5 dpt
Live View:
Staubschutzsystem:
Sensor-Selbstreinigung
Verschluss-Art:
elektronisch, mechanisch
Belichtungszeiten:
30s bis 1/4000s
Blitzgerät eingebaut:
Blitzleitzahl:
13,0
Blitzschuh vorhanden:
Stativgewinde vorhanden:
Größe:
134mm x 95mm x 74mm
Gewicht:
630g (Gehäuse ohne Akku)
Fernbedienung per Fernauslöser:
Staub und Spritzwasser geschützt:
keine Angaben
Wasserdicht:
keine Angaben
Sonstiges / Fazit / Testbericht: Energieversorgung 4 x AA Akkus, 23 selbst konfigurierbare Funktionen, im Serienbildmodus können 1,1 Bildern pro Sekunde im JPG Format bis die Speicherkarte voll ist oder im High-Speed Serienbildmodus 2,8 Bilder pro Sekunde bis maximal 4 JPG oder maximal 4 RAW Aufnahmen in Folge aufgenommen werden, weiterer Serienbildmodus mit 1,1 Bildern pro Sekunde bis die Speicherkarte voll ist, automatische Bildrotation, RAW + JPEG Aufnahme parallel möglich, Sucher Spiegelreflex Sucher mit 96 Prozent Bildfeldabdeckung und 0,85facher Vergrößerung, optionaler Batteriegriff erhältlich (D-BG3)

Kamera weiterempfehlen:
Kundenbewertungen:

Ähnliche Kamera Modelle

Pentax K-3 II

Spiegelreflex (DSLR)-Kamera

24,1 Megapixel

Elektronischer Kompass, Intervallaufnahme, Gesichtserkennung, Stativgewinde, manueller Weißabgleich

Pentax K-S2

Spiegelreflex (DSLR)-Kamera

20,0 Megapixel

Intervallaufnahme, Gesichtserkennung, Stativgewinde, Blitzgerät eingebaut, manueller Weißabgleich

Pentax K-S1

Spiegelreflex (DSLR)-Kamera

20,0 Megapixel

Intervallaufnahme, Gesichtserkennung, Stativgewinde, Blitzgerät eingebaut

Pentax K-3

Spiegelreflex (DSLR)-Kamera

24,1 Megapixel

Intervallaufnahme, Gesichtserkennung, Stativgewinde, Blitzgerät eingebaut, manueller Weißabgleich

Pentax K-50

Spiegelreflex (DSLR)-Kamera

16,1 Megapixel

Intervallaufnahme, Gesichtserkennung, Stativgewinde, Blitzgerät eingebaut, manueller Weißabgleich

Pentax K-500

Spiegelreflex (DSLR)-Kamera

16,1 Megapixel

Intervallaufnahme, Gesichtserkennung, Stativgewinde, Blitzgerät eingebaut, manueller Weißabgleich

Pentax K-5II

Spiegelreflex (DSLR)-Kamera

16,1 Megapixel

Intervallaufnahme, Gesichtserkennung, Stativgewinde, Blitzgerät eingebaut, manueller Weißabgleich

Pentax K-5IIs

Spiegelreflex (DSLR)-Kamera

16,1 Megapixel

Intervallaufnahme, Gesichtserkennung, Stativgewinde, Blitzgerät eingebaut, manueller Weißabgleich

Pentax K-30

Spiegelreflex (DSLR)-Kamera

16,1 Megapixel

Gesichtserkennung, Stativgewinde, Blitzgerät eingebaut, manueller Weißabgleich

Merkliste