Pentax Q - Infos & Testbericht

Pentax Q - Infos & Testbericht
Pentax Q
Pentax Q
Pentax Q
Pentax Q
Pentax Q
Pentax Q
Pentax Q
Kamera weiterempfehlen:

Allgemein

Hersteller:
Modell:
Q
Kameratyp:
Markteinführung:
09 / 2011
UVP:
749,00 Euro

Aufnahme-Eigenschaften

Megapixel (effektiv):
12,0 Megapixel
Maximale Bildauflösung:
4.000 x 3.000 Bildpunkte
Sensortyp und -größe:
CMOS, 1/2,3 Zoll
Serienbilder pro Sekunde:
5,0 Bilder pro Sekunde
Bild-Format:
JPEG, RAW, DNG
Audio-Format:
keine Angaben
Video-Auflösung:
1.920 x 1.080 Bildpunkte
Video-Frequenz:
30 Bilder pro Sekunde
Video-Format:
MPEG4 (H.264, AVC)
EXIF Version:
2.30

Speicher, Verbindung & Akku

Speicherkarte:
SD, SDHC, SDXC
Interner Speicher:
keine Angaben
Druckeranbindung:
PictBridge
Akkuleistung:
reicht für 250 Bilder nach CIPA
Schnittstellen:
HDMI Mini, Netzgerät, NTSC mit Audio, PAL, USB
USB Version:
2.0

Funktionen, Blitz & Abmessungen

Optischer Bildstabilisator:
keine Angaben (im Objektiv integriert keine Angaben)
ISO Empfindlichkeit:
125, 200, 400, 800, 1600, 3200, 6400
Selbstauslöser:
2, 12 Sekunden
Belichtungssteuerung:
Programmautomatik, Zeitautomatik, Blendenautomatik, Manuell
Belichtungskorrektur:
+-3 in 1/3 Stufen
Belichtungsreihe möglich:
Scharfstellung:
Autofokus, manueller Fokus
Manueller Weißabgleich:
Gesichtserkennung:

Sonstige Angaben zur Digitalkamera

Video-Einschränkung:
1500 Sekunden
Bildsensor:
12,0 MP
LCD-Größe:
3,0 Zoll
Wechselobjektivfassung:
Objektiv-Bajonett:
Pentax Q Bajonett
Displaygröße:
3,0 Zoll
Displayauflösung:
460.000 Bildpunkte
Monitor klappbar:
Monitor drehbar:
Sucher:
Live View:
Staubschutzsystem:
Staubschutz-Funktion
Verschluss-Art:
elektronisch, mechanisch
Belichtungszeiten:
30s bis 1/8000s
Blitzgerät eingebaut:
Blitzleitzahl:
6,0
Blitzschuh vorhanden:
Stativgewinde vorhanden:
Größe:
98mm x 58mm x 31mm
Gewicht:
200g (Gehäuse mit Akku)
Fernbedienung per Fernauslöser:
Staub und Spritzwasser geschützt:
keine Angaben
Wasserdicht:
keine Angaben
Sonstiges / Fazit / Testbericht: Pentax Q-Bajonett, CMOS Sensor mit Rückseitenbelichtung, Reinigung durch Ultraschallvibration "DR II", Mechanische Sensor Shift Shake Reduction, Histogrammanzeige, Sensor-Kontrasterkennungs-AF, automatische oder manuelle AF-Feld Auswahl (25 Punkte), LED AF-Messstrahl, Belichtungsmessung Messung auf dem Sensor, Mehrfeld-, Spot- und mittenbetonte Messung, Serienbildaufnahmen 5 Bilder pro Sekunde (bis zu 5 Aufnahmen) bei voller Auflösung, 1,5 Bilder pro Sekunde (bis zu 100 Aufnahmen) bei voller Auflösung, eingebauter P-TTL Blitz (automatisch, aufklappbar) mit einer Blitzleitzahl von 5,6, HDR Funktion, Videoaufnahmen können bis zu 25 Minuten lang sein (bei einer zu hohen Kameratemperatur wird die Aufnahme automatisch beendet), Weltzeit für 75 Städte (28 Zeitzonen), Smart-Effect-Funktionen, Mehrfachbelichtung, 19 Menüsprachen, 21 Motivprogramme. Die Pentax Q kommt im September 2011 für 749 Euro in Österreich, Deutschland und Schweiz in den Handel.

Kamera weiterempfehlen:
Kundenbewertungen:

Ähnliche Kamera Modelle

Pentax Q-S1

Spiegellos (DSLM)-Kamera

12,0 Megapixel

Intervallaufnahme, Gesichtserkennung, Stativgewinde, Blitzgerät eingebaut, manueller Weißabgleich

Pentax Q7

Spiegellos (DSLM)-Kamera

12,0 Megapixel

Intervallaufnahme, Gesichtserkennung, Stativgewinde, Blitzgerät eingebaut, manueller Weißabgleich

Pentax Q10

Spiegellos (DSLM)-Kamera

12,0 Megapixel

Intervallaufnahme, Gesichtserkennung, Stativgewinde, Blitzgerät eingebaut, manueller Weißabgleich

Pentax K-01

Spiegellos (DSLM)-Kamera

14,2 Megapixel

Gesichtserkennung, Stativgewinde, Blitzgerät eingebaut, manueller Weißabgleich

Merkliste