Ricoh CX1 - Infos & Testbericht

Ricoh CX1 - Infos & Testbericht
Ricoh CX1
Ricoh CX1
Ricoh CX1
Ricoh CX1
Ricoh CX1
Kamera weiterempfehlen:

Allgemein

Hersteller:
Modell:
CX1
Kameratyp:
Markteinführung:
03 / 2009
UVP:
339,00 Euro

Aufnahme-Eigenschaften

Megapixel (effektiv):
9,0 Megapixel
Maximale Bildauflösung:
3.456 x 2.592 Bildpunkte
Sensortyp und -größe:
CMOS, 1/2,3 Zoll
Serienbilder pro Sekunde:
3,8 Bilder pro Sekunde
Bild-Format:
JPEG
Audio-Format:
keine Angaben
Video-Auflösung:
640 x 480 Bildpunkte
Video-Frequenz:
30 Bilder pro Sekunde
Video-Format:
AVI Motion JPEG
EXIF Version:
2.20

Speicher, Verbindung & Akku

Speicherkarte:
SD, SDHC
Interner Speicher:
88,0 MB
Druckeranbindung:
PictBridge
Akkuleistung:
940 mAh
Schnittstellen:
Netzgerät, NTSC mit Audio, PAL, USB
USB Version:
2.0

Zoom, Brennweite & Schärfe

Zoom optisch / digital:
7,1fach / 4,8fach
Brennweite (KB):
28mm bis 200mm
Blende (w/t):
3,3 / 5,2
Filtergewinde:
Schärfebereich normal:
30cm bis unendlich
Schärfebereich Makro:
1cm bis unendlich

Funktionen, Blitz & Abmessungen

Optischer Bildstabilisator:
ISO Empfindlichkeit:
80, 100, 200, 400, 800, 1600
Selbstauslöser:
2, 10 Sekunden
Belichtungssteuerung:
Programmautomatik
Belichtungskorrektur:
+-2 in 1/3 Stufen
Belichtungsreihe möglich:
Scharfstellung:
Autofokus, manueller Fokus
Manueller Weißabgleich:
Gesichtserkennung:

Sonstige Angaben zur Digitalkamera

Video-Einschränkung:
2407 Sekunden
Displaygröße:
3,0 Zoll
Displayauflösung:
920.000 Bildpunkte
Monitor klappbar:
Monitor drehbar:
Sucher:
Verschluss-Art:
elektronisch, mechanisch
Belichtungszeiten:
8s bis 1/2000s
Blitzgerät eingebaut:
Blitzschuh vorhanden:
Stativgewinde vorhanden:
Größe:
102mm x 58mm x 28mm
Gewicht:
180g (ohne Akku und Speicherkarte)
Fernbedienung per Fernauslöser:
Staub und Spritzwasser geschützt:
keine Angaben
Wasserdicht:
keine Angaben
Sonstiges / Fazit / Testbericht: CMOS Bildsensor, Smooth Imaging Engine IV Bildprozessor, 28mm Weitwinkel, 7,1fach optisches Ricoh Zoomobjektiv, optischer Bildstabilisator mit CCD-Shift Technologie, 3.0 Zoll Display mit 920.000 Bildpunkten, Dynamic Range Double Shot Mode nimmt automatisch zwei Bilder mit verschiedenen Belichtungseinstellungen auf und fügt diese zu einer HDR-Aufnahme zusammen (ein erhöhter Belichtungsumfang von 12 EV soll damit erreicht werden), bei einer Bildauflösung von 640 x 480 Pixel (VGA) können ganze 120 Bilder pro Sekunde aufgenommen werden, wird eine Bildauflösung von 2 Megapixel gewählt, können 30 Bilder pro Sekunde aufgenommen werden, bei voller 9,0 Megapixel Auflösung (3.456 x 2.592 Pixel) kann die Ricoh CX1 immerhin noch 4,0 Bilder pro Sekunde für maximal 60 Bilder in Folge aufzeichnen - nach dem sechzigsten Bild verringert sich die Aufnahmegeschwindigkeit auf ca. 3,0 Bilder pro Sekunde, selbstauslöser mit individuell wählbarer Vorlaufzeit, SD Speicherkarten bis 2GB und SDHC Speicherkarten bis 32GB kompatibel, 10 Motivprogramme, erhältlich in Schwarz, Silber oder Champagner.

Kamera weiterempfehlen:
Kundenbewertungen:

Ähnliche Kamera Modelle

Ricoh Theta S

Kompakt-Kamera

14,5 Megapixel

Stativgewinde, manueller Weißabgleich

Ricoh GR II

Kompakt-Kamera

16,1 Megapixel

Intervallaufnahme, Gesichtserkennung, Stativgewinde, Blitzgerät eingebaut, manueller Weißabgleich

Ricoh WG-5 GPS

Kompakt-Kamera

15,9 Megapixel

Wasserdicht, Elektronischer Kompass, Gesichtserkennung, Stativgewinde, Blitzgerät eingebaut, manueller Weißabgleich

Ricoh Theta (m15)

Kompakt-Kamera

6,4 Megapixel

Stativgewinde

Ricoh HZ15

Kompakt-Kamera

15,9 Megapixel

Gesichtserkennung, Stativgewinde, Blitzgerät eingebaut, manueller Weißabgleich

Ricoh Theta

Kompakt-Kamera

6,4 Megapixel

Stativgewinde

Ricoh CX6

Kompakt-Kamera

10,0 Megapixel

Gesichtserkennung, Stativgewinde, Blitzgerät eingebaut, manueller Weißabgleich

Ricoh GR Digital IV

Kompakt-Kamera

10,0 Megapixel

Gesichtserkennung, Stativgewinde, Blitzgerät eingebaut, manueller Weißabgleich

Ricoh CX5

Kompakt-Kamera

10,0 Megapixel

Gesichtserkennung, Stativgewinde, Blitzgerät eingebaut, manueller Weißabgleich

Merkliste